Anlegestelle „Fun Place“

Klein Köris

Die Schiffe liegen an der Anlegestelle „Fun-Place“ im Klein Köriser See in den Teupitzer Gewässern. Von dort sind Müggelsee, Scharmützelsee, die Dahme – Wasserstraße, Storkower Gewässer, Spree – Oder – Wasserstraße, die Havel – Oder – Wasserstraße, Müggelspree und die Rüdersdorfer Gewässer bequem zu erreichen.

Sollte es Ihnen in all der Natur einmal einsam werden: Berlin ist nur eine Tagesreise mit dem Boot entfernt. Auf einem einwöchigen Törn können Sie entweder Hauptstadtluft schnuppern oder Natur pur genießen. In 2 Wochen ist beides möglich.

Falls Sie sogar 3 Wochen abkömmlich sind: Einer Erforschung selbst der Rheinsberger Gewässer hinauf bis nach Kleinzerlang, Fürstenberg oder Templin steht nichts im Wege. Das nur wenige Kilometer südlich von Berlin und nördlich des Spreewaldes gelegene Dahme – Seen – Gebiet ist eine landschaftliche Erscheinung, wie man sie nur aus dem Bilderbuch kennt: Ein Netz von untereinander verbundenen Wasserflächen und Fließen, die von den Flüssen Dahme, Spree und über 70 Seen gebildet werden, ist einmalig in Deutschland.

Liebhaber schätzen die einmaligen Naturräume, die zu weiten Teilen im Naturpark Dahme – Heide – Seen liegen. Erholungssuchende finden hier alles, was das Herz von Wander- und Wassersportfreunden höher schlagen läßt. Bereits Theodor Fontane beschreibt in seinen Wanderungen durch die Mark Brandenburg eine Bootsreise auf

Adresse:

Chausseestr. 19
D – 15746 Klein Köris
(Nähe Groß Köris / Königs Wusterhausen / unterhalb von Berlin)

Anreise:

Über A13 Abfahrt „Groß Köris“ nach Klein Köris oder A 10 Abfahrt
„Königs Wusterhausen“ und B 179 nach Klein Köris

Übernachten
auf dem Wasser
im sicheren Hafen!

Jetzt zu Top-Konditionen!

MEHR INFORMATIONEN
© 2017 – ALPHACONSULT YACHTCHARTER – MICHAEL ADOMAT